Unsere Reisen mit "Robil"
Unsere Reisen mit "Robil"

Willkommen bei unseren Reisen mit "Robil"

Camping (von lat. campus „Feld“) bezeichnet eine besondere Form des Tourismus. Camping entstand Anfang des 20. Jahrhunderts, als nach dem Ersten Weltkrieg der Aufschwung mit den Goldenen Zwanzigern Einzug in Deutschland hielt und ist mittlerweile eine weitverbreitete Urlaubs- und Reiseform. Camping ist also nicht nur ein Hobby, Camping ist auch erlebenswert. An diesem Erleben möchten wir Gleichgesinnte und Interessenten teilhaben lassen.

Zu diesem Zweck betreiben wir diese Website und stellen hier unsere Reisen mit dem Wohnmobil, welches von uns den Namen "Robil" erhielt, zum Betrachten und Miterleben ein.

Über Einträge im Gästebuch freuen wir uns natürlich besonders.

 

. . . . .  und das sind wir:

 

Ich, Dieter, Jahrgang 40,

bin verantwortlich für das "Robil"

und die Erstellung der Reiseberichte.

 

Ich, Irmgard, Jahrgang 38,

bin verantwortlich für's Wohlbefinden

der gesamten Besatzung.

 

Ich, Fine, Jahrgang 2007,

bin der Liebling der Familie

und reise überall mit hin.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Copyright by Dieter Rose