Unsere Reisen mit "Robil"
Unsere Reisen mit "Robil"

Hessen, Bayern und Österreich im Mai/Juni 2009

Frühjahr 2009
Deutschlandkarten auf stepmap.de: http://www.stepmap.de/landkarte-deutschland'
StepMap Frühjahr 2009


Unsere erste Tour im Jahr 2009 begann aus verschiedenen Gründen erst am Donnerstag, den 23. April. Erstes Ziel war das fünfte Schraubertreffen bei Mario in Schöffengrund bei Wetzlar.

Die Anreise wollten wir mit einer Zwischenübernachtung durchführen. Aus diesem Grund suchten wir und fanden bei Kleinensee einen ruhig gelegenen Wanderparkplatz für die erste Nacht.

 

Tageskilometer: 432

Koordinaten: N 50.91777°  E 9.95665°

 

Am nächsten Tag fuhren wir das restliche Stück bis nach Schöffengrund, wo wir am frühen Nachmittag eintrafen. Begrüßung, Kennenlernen, Gespräche und ein fröhlicher Umtrunk füllten den Rest des Tages aus.

 

Tageskilometer: 139

Koordinaten: N 50.49577°  E 8.47589°

 

Die folgenden zwei Tage waren voll der Fachsimpelei unter den rund dreißig angereisten Wohnmobilisten gewidmet. Manch einer nutzte die Gelegenheit, um an seinem Fahrzeug in Marios Werkstatt kleinere oder mittlere Reparaturen ausführen zu lassen. Insgesamt gesehen, war das Treffen ein voller Erfolg, zu dem alle, einschließlich das Wetter, positiv beigetragen haben.

Am Montagvormittag verabschiedeten wir uns von Mario und seinem Team und fuhren zunächst bis Wetzlar. Ein Rundgang durch die historische Altstadt eröffnete uns deren Schönheiten.

Anschließend fuhren wir unter Ausschluß der Autobahn in südlicher Richtung bis Marktheidenfeld auf den kommunalen Stellplatz an der Mainbrücke.

 

Tageskilometer: 161, Stellplatz gebührenfrei, V/E und Strom gegen Gebühr, Toiletten (geöffnet 6:00 bis 20:00 Uhr)

Koordinaten: N 49.84876°  E 9.59915°

 

Nach einen Bummel durch Marktheidenfeld ging es weiter bis Würzburg. Auf dem Parkplatz an der Friedensbrücke richteten wir uns für die Nacht ein.

 

Tageskilometer: 32, Parkplatz gebührenpflichtig von 6:00 bis 20:00 Uhr (4.- €)

Koordinaten: N 49.79814°  E 9.92307°

Wir besichtigten die Altstadt, die Festung Marienberg und besuchten Käppele, eine äußerst sehenswerte Wallfahrtskirche.

Nach dem Mittagessen verließen wir Würzburg und fuhren bis zum Stellplatz Burgbernheim im Naturpark Frankenhöhe.

 

Tageskilometer: 71, Stellplatz gebührenfrei, V/E und Strom gegen Gebühr

 

Koordinaten: N 49.44626°  E 10.31890°

Am Vorabend des 1. Mai führte uns die Tour weiter auf den Stellplatz Treuchtlingen, wo wir uns mit Campingfreunden zu einem gemütlichen Wochenende trafen.

 

Tageskilometer: 83, Stellplatz 9.- € inkl. V/E, WC, Dusche, Strom 1.- €/8 Std.

Koordinaten: N 48.96092°  E 10.91828°

Am Montag setzten wir uns in Richtung Oberösterreich in Bewegung. Unter Ausschluß der Autobahnen fuhren wir bis Vilshofen a.d. Donau. Auf dem kostenfreien Stellplatz, der leider recht nahe an der Bundesstraße 8 liegt, verbrachten wir die folgende Nacht.

 

Tageskilometer: 231

Koordinaten: N 48.63895°  E 13.17904°

 

Der nächste Tag führte uns zu unserem Freund Karl nach Oberösterreich, bei dem wir bis einschließlich Sonntag verweilten. Höhepunkt dieses Aufenthaltes war ein Treffen in Passau mit unseren australischen Freunden Johanna und Ernst, die sich auf einer Flußschiffkreuzfahrt von Budapest nach Amsterdam befanden.

 

Tageskilometer: 144

Am Montag dann traten wir die Heimreise an und fuhren zunächst über Steyr Richtung Donau. Wir wollten diesmal rechtsseitig der Donau bleiben und fuhren daher ab Enns vorbei an Amstetten, Ybbs, Melk und Krems bis nach Tulln. Hier unterbrachen wir die Tour und übernachteten auf dem Parkplatz West der Messe Tulln.

 

Tageskilometer: 240

Koordinaten: N 48°19’33” E 16°01’58”

 

Unsere Weiterfahrt, wiederum unter Ausschluß der Autobahnen, führte über Wien, Laa a.d. Thaya, Znojmo, Jihlava, Kolin und Mlada Boleslav nach Zittau, wo wir am späten Abend eintrafen.

 

Tageskilometer: 438

Gesamtkilometer dieser Tour: 1971

nach oben

Das ist "Robil", unser kleines, aber feines Wohnmobil

Das ist mein Besucherzähler

seit dem 20.02.2014

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Copyright by Dieter Rose